Magnetfeldtherapie

Wird angewendet zur schnelleren Regeneration nach Verletzungen zum Beispiel nach Brüchen,
starken Muskelverspannungen, Muskelrissen und bei jeder Art von Sehnenproblemen.

Durch ein künstlich erzeugtes Magnetfeld wird dem Körper Energie zugeführt,
die Schwingungen im gesamten Organismus auslöst.

Dadurch entstehen wiederum Resonanzen im Körper, die eine Aktivierung der Zellen,
die durch eine Verletzung beschädigt wurde veranlasst.